Zum Inhalt springen

Tennis-Club Altstädten e. V.

Herzlich Willkommen beim Tennis-Club Altstädten e. V.

Aktuelle Veranstaltungen des Tennis-Club Altstädten e. V.

Herzlich willkommen beim Tennis-Club Altstädten e. V.

Hier findet Ihr unsere aktuellen Veranstaltungen und Mannschaftsspiele.

Packende Matches beim Schleifchenturnier 2024

Das Schleifchenturnier am 18. Mai 2024 bot spannende Matches und vielfältige Tennismomente. Die 18 Teilnehmer traten in vier Runden á 30 Minuten pro Match gegeneinander an. Jede Runde wurde neu ausgelost, sodass die Spieler immer wieder auf unterschiedliche Gegner trafen, was für Abwechslung und Unvorhersehbarkeit sorgte.
Die Duelle waren geprägt von Netzrollern und Linienbällen, was das Spiel spannend und unberechenbar machte. Es gab zahlreiche Asse, die das Publikum begeisterten, sowie Doppelfehler, die zu unerwarteten Wendungen führten.
Am Ende setzte sich Jakob Leiner durch und sicherte sich den ersten Platz. Conny Granzow erreichte den zweiten Platz, gefolgt von Kevin Gibbesch auf dem dritten Platz. Alle Teilnehmer zeigten großen Einsatz und sorgten für ein aufregendes Turnier.
Vielen Dank an Sportwart Kevin Gibbesch und Walter Arndt für die Durchführung des Turniers.

Siege und Niederlagen zu Beginn der Mannschaftsspiele

Am vergangenen Wochenende starteten gleich drei Mannschaften in den Spielbetrieb der Südligen.
Den Beginn machte die neu formierte Knaben 15 II, die beim sehr starken
TC Lindenberg II mit 0:6 verloren. Den ersten Sieg für den TCA holten sich die Junioren 18 beim Auswärtsspiel gegen die TeG Illerwinkel mit 5:1. Lediglich Romy Gibbesch musste ihr Einzel abgeben. Jakob Leiner und Roman Fröhlich gewannen jeweils in zwei Sätzen. Felix Waldhauser machte es spannender, aber er holte sich den Sieg im entscheidenden Matchtiebreak mit 15:13.
Die Herren 40 gewannen am Samstagnachmittag gegen die TeG Allgäuer Tor II in Bad Grönenbach mit 4:2. Enrico Gioda an Position 1 verlor knapp mit 1:6 7:5 und 6:10. Besser lief es für Kevin Gibbesch (2) und Wolfgang Fröhlich (3), die ihre Matches jeweils im Matchtiebreak mit 10:1 bzw. 10:8 gewannen. Thomas Leiner (4) verlor glatt mit 2:6 und 0:6. Erfreulicherweise konnten Enrico und Kevin und Wolfgang und Thomas ihre Doppel gewinnen und nahmen die Punkte mit nach Altstädten.
Eine herbe Klatsche kassierte die Herrenmannschaft am Sonntag beim äußerst starken TC Wasserburg II. Dierk Jensen (1) verlor mit 0:6 und 0:6, Roman Fröhlich (2) mit 1:6 und 1:6, Felix Waldhauser (3) mit 0:6 und 0:6. Den einzigen Sieg erzielte Dimitri Steinel (4) mit 3:6,  6:1 und 10:6. Die Doppel gingen mit 6:0 und 6:2 sowie 6:2 und 6:3 an die Wasserburger.

Unsere Tennisplätze sind bereit für die Sommersaison 2024!

Am 03. Mai 2024 wurden alle vier Plätze für die Sommersaison 2024 geöffnet.
 

Wir wünschen Euch eine tolle, spannende, erfolgreiche und vor allem eine verletzungsfreie Saison 2024. Über die aktuellen Veranstaltungen werdet Ihr über den Kalender informiert.

 
Unser Tennisstüble hat seit 01.05.2024 die Sommeröffnungszeiten, Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 22:00 Uhr. Montag ist Ruhetag. Die neue Speisekarte.

Mitgliederversammlung 2024 mit Neuwahlen des Vorstands

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins war ein voller Erfolg und zeugte von einem regen Interesse der Mitglieder an den Belangen und Entwicklungen des Vereins. Am 20.03.2024 fanden sich insgesamt 43 stimmberechtigte Mitglieder im Tennisstüble & Kaf-Fee ein, um an der Versammlung teilzunehmen.

Der 1. Vorsitzende, Dierk Jensen, eröffnete die Versammlung und gab einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen des vergangenen Jahres. Dabei wurde insbesondere auf die erfolgreiche Umsetzung verschiedener Projekte und Veranstaltungen hingewiesen, die maßgeblich zum Zusammenhalt und zur Weiterentwicklung des Vereins beigetragen haben.
Die Schriftführerin, Ulla Jensen, präsentierte einen detaillierten Rückblick auf die vergangenen Aktivitäten und Veranstaltungen. Dabei wurden die Mitglieder mit interessanten Einblicken und Zahlen versorgt, die verdeutlichen, wie vielfältig und aktiv das Vereinsleben im vergangenen Jahr war.
Sportwart Kevin Gibbesch und Jugendwartin Anke Wilhelm berichteten über die sportlichen Erfolge der verschiedenen Mannschaften sowie über die Jugendarbeit des Vereins. Besonderes Augenmerk wurde hierbei auf die Förderung des Nachwuchses gelegt, um auch in Zukunft eine erfolgreiche und lebendige Vereinsgemeinschaft zu gewährleisten.
Ein Höhepunkt der Versammlung waren die Neuwahlen des Vorstands. Mit großer Zustimmung wurden alle Mitglieder des alten Vorstands in ihren Ämtern bestätigt. Dies unterstreicht das Vertrauen der Mitglieder in die bisherige Arbeit des Vorstands und gibt zugleich Kontinuität und Stabilität für die zukünftige Entwicklung des Vereins.
Insgesamt war die Mitgliederversammlung 2024 ein gelungener und harmonischer Austausch zwischen den Mitgliedern und dem Vorstand. Die hohe Teilnehmerzahl und das einstimmige Votum für den alten Vorstand zeugen von einer starken und engagierten Vereinsgemeinschaft, die gemeinsam an der Weiterentwicklung des Vereins arbeitet.

Aktuelle Zahlen des Tennis-Club Altstädten e. V.

Sandplätze
0
Mannschaften
0
Aktive Erwachsene
0
Kinder und Jugendliche
0
Passive Mitglieder
0

Wir freuen uns über 5 Neumitglieder in der Tennissaison 2024.

Herzlich willkommen beim TC Altstädten lieber Frank, Manfred, Hubert, Katie, Annabelle und Romy.

Und wann kommst Du zu uns?
Aufnahmeantrag Mitglied

Spielfreude und Spaß pur beim Iszacklaturnier in der Tennishalle

Das Iszacklaturnier in der Tennishalle Sonthofen war ein wahrer Höhepunkt für alle Tennis-Enthusiasten mit 20 Teilnehmern, die sich zu einem Abend voller Leidenschaft und Spielfreude versammelten.
Die Atmosphäre war mit Spannung und Begeisterung geladen, als die Spielerinnen und Spieler in wechselnden Doppelpaarungen auf dem Platz standen. Tolle Ballwechsel, atemberaubende Rallyes und sogar der ein oder andere Netzroller sorgten für unvergessliche Momente.
Am Ende des Abends konnte sich Gabi Blaimer als strahlende Siegerin durchsetzen, gefolgt von Conny Granzow und unserem Sportwart Kevin Gibbesch, die sich ebenfalls hervorragend geschlagen haben.
Das Iszacklaturnier war nicht nur ein sportliches Ereignis, sondern auch eine Gelegenheit, um Gemeinschaft und Spaß am Tennis zu erleben. Wir möchten allen Teilnehmern für ihr Engagement und ihren Einsatz danken, der dieses Turnier zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht hat.
Wir freuen uns bereits auf das nächste Iszacklaturnier und auf viele weitere sportliche Herausforderungen auf dem Tennisplatz!

Die Gruppeneinteilungen für die Sommersaison 2024 wurden veröffentlicht

Wir haben für die Sommersaison 2024 insgesamt 9 Mannschaften gemeldet.

Mit den nachfolgenden Links kommt Ihr direkt zu den BTV-Portalseiten mit den Tabellen und Spielplänen.

Tradition leben - Fackelwanderung des TC Altstädten

Der Tennis-Club Altstädten erleuchtete die Nacht mit seiner jährlichen Fackelwanderung am 17. Februar 2024! 🌟 Mit einer Truppe von 25 begeisterten Teilnehmern tauchten wir in die magische Atmosphäre ein. Die Funken der Fackeln tanzten im Winterwind, während wir uns auf den Weg zum Vereinsheim der Eisstockschützen machten.
Die Stimmung war elektrisierend, als wir gemeinsam auf den dunklen Weg machten und die Schönheit der Natur in der Nacht erlebten. Wir teilten lustige Geschichten und lachten herzlich.
Es war ein Moment der Verbundenheit und der Gemeinschaft, der uns alle zusammenbrachte. Der glitzernde Sternenhimmel über uns begeisterte.

Mit jedem Schritt wuchs unsere Freude und Dankbarkeit für solch besondere Momente. Diese Fackelwanderung wird in unseren Herzen brennen und uns noch lange an die Schönheit der gemeinsamen Abenteuer erinnern.

 

Neujahrsturnier TCA-Jugend im Sportpark Fischen

Das Tennis-Neujahrsturnier der TCA-Jugend war ein voller Erfolg.
12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter die Jugendwartin Anke Wilhelm und der Vorstand Dierk Jensen, zeigten ihr Können auf dem Platz. Es gab rasante Ballwechsel, Netzroller, Linienbälle, Asse und vieles mehr zu bestaunen. Die Spieler und Zuschauer waren begeistert von dem spannenden Turnier. Am Ende setzte sich Romy Gibbesch mit vier gewonnenen Matches durch. Emmi Falger wurde Zweite und Jakob Leiner Dritter. Beim anschließenden gemeinsamen Pizzaessen im “La Grotta” in Fischen wurden die Sieger geehrt.
Das Turnier war eine tolle Gelegenheit, das neue Jahr sportlich zu beginnen und sich bei attraktiven Tennismatches zu messen.

Damenstammtisch

Die Tennisdamen treffen sich jeden ersten Donnerstag im Monat zum Stammtisch. Ein gemeinsamer Abend zum Ratschen, Lachen, Späßle machen. Beginn jeweils 18:00 Uhr.

Ab Mai wieder im Tennisstüble Altstädten.
Aktuelle Termine im Veranstaltungskalender.

Wir sind Partnerclub beim Generali Tennis Starter

Einfach Tennis spielen? Und das kostenlos! 💯 Ab sofort bei uns im Verein 😍 Dank dem Projekt von @deutscher_tennis_bund und @generalideutschland 🎾 Einfach für den Generali Tennis Starter registrieren und loslegen!

Bei https://starter.tennis.de/ anmelden und bei uns 2 Stunden kostenlos Tennis spielen.
Die Aktion läuft bis zum 31.10.2023.

Wir freuen uns auf Dich!

Neu ab der Saison 2021 - Online-Platzbuchung

Der Tennis-Club Altstädten e. V. bietet ab der Saison 2021 seinen Mitgliedern und Gästen die digitale Platzbuchung über Eversports an.
Über den nachfolgenden Button kommt Ihr direkt auf die richtige Seite. Eine Anleitung haben wir erstellt und Ihr findet diese über den nachfolgenden Link.

Für die Buchung vor Ort steht im Clubheim ein Laptop zur Verfügung.
Im Zugangsbereich befindet sich ein Bildschirm mit der aktuellen Platzbelegung.

Weitere Beiträge im